Online-Vortrag „Der Reinkarnationsprozess“

Liebe Freundinnen und Freunde,

der Reinkarnationsprozess, also die Wiedergeburt des Geistes, ist höchst komplex und sehr individuell. In diesem Vortrag wird Arnoldo einen Überblick über die wichtigsten damit verbundenen Phasen und Themen aus spiritistischer Sicht geben:

  • Vorbereitungsphase in der geistigen Welt
  • Arten von Reinkarnationsprozessen
  • Befruchtung und embryonale Entwicklung
  • Geburt eines neuen inkarnierten Lebens

Am Donnerstag, den 29.04.2021 um 19:00 Uhr wird Arnoldo dieses Thema vorstellen und lädt zur anschließenden Diskussion ein.

Erste WdN-LIVE- Übertragung auf Facebook!


Gleichzeitig mit diesem Vortrag führen wir ein neues Übertragungsformat ein, mit dem der Vortrag LIVE auf unserer Facebook-Seite übertragen wird.

Um teilzunehmen wählt euch bitte ab 18:50 Uhr unter dem folgenden Link ein:

https://www.facebook.com/WegDerNaechstenliebe

So könnt ihr die Sitzung  verfolgen und seid in der Lage, über die Chat-Funktion mit Fragen oder Kommentaren teilzunehmen. Wichtig: Zur Chat-Teilnahme auf Facebook müsst ihr dort angemeldet sein.

Anmeldung für aktive Teilnehmer*Innen (vorerst begrenzt auf 6 Personen):Wer aktiv teilnehmen möchte, d.h. wer aktiv in Bild und Ton des übertragenden Videos im Internet an der Diskussion teilnehmen möchte, der meldet sich bitte vorab bei mir. Er oder sie bekommt dann einen Teilnahme-Link zugeschickt und erklärt gleichzeitig sein/ihr Einverständnis zur Teilnahme an der Live-Übertragung im Internet.

Herzliche Grüße

Ingo Meyer

(Im Namen des Vorstands vom Weg der Nächstenliebe e.V.)

Online-Vortrag „Depressionen“

Einladung zum Online-Vortrag via Skype von Nayla Hettich-Fonseca mit dem Titel „Depressionen“, am Donnerstag, den 25.03.2021 um 19:00 Uhr

Liebe Freundinnen und Freunde,

 die Depression erreicht höhere Zahlen in den modernen Zeiten. In fast jeder Familie ist eine betroffene Person zu finden. Spiritualität ist ein Schutzschild dagegen und gleichzeitig ein Weg heraus.

In dem Vortrag wollen wir aufzeigen, wie Depressionen zu erkennen sind, welche Wege die spiritistische Lehre uns gibt, nicht in die Falle der Depression zu tappen und wie wir wieder das Leben mit Freude und Kraft genießen können.

Am Donnerstag, den 25.03.2021 um 19:00 Uhr wird Nayla dieses Thema vorstellen und lädt zur anschließenden Diskussion ein.

Bitte wählt euch ab 18:50 Uhr ein. Hier der Skype Link: https://join.skype.com/lMfq1kloWcLw

———————————————————————– 

Ein paar Tipps, die helfen sollen, damit das Skype-Treffen für alle gut funktioniert:

  • Idealerweise deaktiviert ihr alle anderen Programme/Applikationen, die auf euren Rechner/Handys laufen. So ist sichergestellt, dass Skype genügend Ressourcen hat.
  • Bitte deaktiviert während der Studieeure Kamera-Übertragung. Damit sparen wir Bandbreite.
  • Bitte schaltet auch euer Mikrofon auf stumm, solange ihr nicht sprecht. So vermeiden wir Störgeräusche

Für all die, die Skype noch nicht nutzen, hier der Link: https://www.skype.com/de/. Es lässt sich auf Laptops oder auch auf dem Handy installieren und ist kostenlos.Um teilzunehmen muss man sich bei Skype anmelden.

 ———————————————————————– 

Herzliche Grüße

Ingo Meyer

(Im Namen des Vorstands vom Weg der Nächstenliebe e.V.)

http://wegdernächstenliebe.de

kontakt@wegdernaechstenliebe.de

http://kardec.de/

Vortrag „Reichtum in meinem Leben“

Einladung zum Online-Vortrag via Skype von Elke James mit dem Titel „Reichtum in meinem Leben“ am Donnerstag, den 25.02.2021 um 19:00 Uhr

Liebe Freundinnen und Freunde,

mit Reichtum im Leben beschenkt zu sein bedeutet, immer wieder mit Versuchungen und Prüfungen konfrontiert zu werden. Durch unseren freien Willen haben wir die Wahl, wie wir uns verhalten. Entweder wir bleiben im Materiellen haften oder wir nutzen unseren Reichtum nach Gottes Geboten. Dann verinnerlichen wir Tugenden wie Nächstenliebe und entwickeln uns moralisch weiter. Dieser Vortrag zeigt den Weg dorthin auf.

Materieller Reichtum konfrontiert uns mit Prüfungen. Meistern wir diese, entwickeln wir uns moralisch weiter.

Am Donnerstag, den 25.02.2021 um 19:00 Uhr wird Elke dieses Thema vorstellen und lädt zur anschließenden Diskussion ein.


Bitte wählt euch ab 18:50 Uhr ein. Hier der Skype Link: https://join.skype.com/lMfq1kloWcLw

Ein paar Tipps, die helfen sollen, damit das Skype-Treffen für alle gut funktioniert:

  • Idealerweise deaktiviert ihr alle anderen Programme/Applikationen, die auf euren Rechner/Handys laufen. So ist sichergestellt, dass Skype genügend Ressourcen hat.
  • Bitte deaktiviert während der Studieeure Kamera-Übertragung. Damit sparen wir Bandbreite.
  • Bitte schaltet auch euer Mikrofon auf stumm, solange ihr nicht sprecht. So vermeiden wir Störgeräusche

Für all die, die Skype noch nicht nutzen, hier der Link: https://www.skype.com/de/. Es lässt sich auf Laptops oder auch auf dem Handy installieren und ist kostenlos.Um teilzunehmen muss man sich bei Skype anmelden.

Herzliche Grüße

Ingo Meyer

(Im Namen des Vorstands vom Weg der Nächstenliebe e.V.)

Terminplanung 2021

Hier sind unsere wichtigsten Termine für 2021 im Überblick:

Achtung: Vororttermine / Präsenzveranstaltungen müssen aufgrund der Pandemie-Regeln noch bestätigt werden!

Terminplanung-WdN-2021-V2

Einladung zum „offenen Fragentreff Medialität“

Liebe Interessenten,   

wir möchten euch zu einem offenen Fragentreff rund um die Themen Medialität und Kontakt zur geistigen Welt einladen.

Was sind die Gründe für dieses neue Angebot?

  • Medialität, also die Fähigkeit Geister zu sehen, zu hören oder zu fühlen ist etwas, das es immer schon gab und das überraschend viele Menschen betrifft.
  • Das Wissen um Phänomene der Medialität und Kontakte zwischen der irdischen und der geistigen Welt ist bei uns in Deutschland sehr wenig verbreitet.
  • Daher halten die meisten Menschen in Deutschland so etwas wahrscheinlich für völlig ausgeschlossen und Betroffene trauen sich oft nicht, davon zu erzählen. In einem solchen Umfeld ist es schwierig, Ansprechpartner für diesbezügliche Fragen zu finden.
  • Wenn man selbst oder ein nahestehender Mensch unerklärliche Wahrnehmungen hat, können Fragen der folgenden Art besonders drängend sein: „Bin ich verrückt, wenn ich Stimmen höre, obwohl niemand da ist? Ist es meine Einbildung, wenn ich Verstorbene sehe? Wie kann ich meine Medialität steuern? Wie fühlt es sich an, wenn man Geistwesen hört, sieht oder mit ihnen kommuniziert?“

Ziel des neuen Angebots ist es, Fragen für Anfänger und Fortgeschrittene zu beantworten, hilfreiche Informationen und praktische Tipps zu geben, z.B. wie man sich vor ungewünschten Wahrnehmungen schützen kann. Darüber hinaus wollen wir einen Erfahrungsaustausch mit Menschen ermöglichen, die selbst medial sind und damit gut leben können. Bei akuten Notfällen stellen wir den Kontakt zu unserem Angebot „persönliches Gespräch“ her, wo individuelle Hilfe und Unterstützung geleistet werden kann.

Es ist NICHT Ziel des Angebots, kursartig Theorie zu vermitteln oder die Mediumschaft auszubilden. Für solche Bedürfnisse gibt es immer wieder andere Angebote innerhalb unseres Vereins.

Der offene Fragentreff „Medialität“ soll monatlich stattfinden, sofern ein ausreichender Bedarf hierfür besteht. Er soll keine feste Gruppe mit dem Erfordernis einer regelmäßigen Teilnahme darstellen, sondern jederzeit offen für neue Personen und Fragen sein.

Starttermin ist der 3. Donnerstag im April, also Do 15.4.2021, von 20:30 – 21:30 Uhr (nach der offenen Studie).

Vorzugsweise soll der Treff vor Ort in München stattfinden. Falls das Corona-bedingt noch nicht möglich ist, machen wir ihn virtuell. Sollte sich herausstellen, dass viele Interessenten generell (also unabhängig von Corona) nur virtuell teilnehmen könnten, dann werden wir uns Gedanken machen, wie wir das ermöglichen können.

Bitte leitet diese Einladung an Interessierte weiter oder meldet selbst euer Interesse an unter: kontakt@wegdernaechstenliebe.de

Bitte gebt in eurer Antwort mit an, ob der Treff für euch generell vor Ort oder virtuell möglich bzw. bevorzugt wäre. Sehr gerne könnt ihr uns auch vorab eure drängendsten Fragen zukommen lassen – dann können wir uns besser vorbereiten.

Renata und Lukas

Weg der Nächstenliebe e.V.

kontakt@wegdernaechstenliebe.de

Vortrag „Der Sterbeprozess aus spiritueller und spiritistischer Sicht“

Einladung zum Online-Vortrag via Skype von Arnoldo da Silva Pereira mit dem Titel „Der Sterbeprozess aus spiritueller und spiritistischer Sicht“ am Donnerstag, den 28.01.2021 um 19:00 Uhr

Liebe Freundinnen und Freunde,

der Sterbeprozess betrifft uns alle. Für den spirituell aufgeschlossenen Mensch kann der Vorgang des Sterbens sehr viel an Negativität und an Schwere verlieren.

In dem Vortrag werden wir den Sterbeprozess aus spiritueller und spiritistischer Sicht betrachten und seine positiven Seiten hervorheben. Dabei schauen wir auch auf die bekannten feinstofflichen physischen Prozesse der Trennung vom Körper.

Am Donnerstag, den 28.01.2021 um 19:00 Uhr wird Arnoldo dieses Thema vorstellen und lädt zur anschließenden Diskussion ein.

Bitte wählt euch ab 18:50 Uhr ein. Hier der Skype Link: https://join.skype.com/lMfq1kloWcLw

Ein paar Tipps, die helfen sollen, damit das Skype-Treffen für alle gut funktioniert:

  • Idealerweise deaktiviert ihr alle anderen Programme/Applikationen, die auf euren Rechner/Handys laufen. So ist sichergestellt, dass Skype genügend Ressourcen hat.
  • Bitte deaktiviert während der Studieeure Kamera-Übertragung. Damit sparen wir Bandbreite.
  • Bitte schaltet auch euer Mikrofon auf stumm, solange ihr nicht sprecht. So vermeiden wir Störgeräusche

Für all die, die Skype noch nicht nutzen, hier der Link: https://www.skype.com/de/. Es lässt sich auf Laptops oder auch auf dem Handy installieren und ist kostenlos.Um teilzunehmen muss man sich bei Skype anmelden.

Herzliche Grüße

Ingo Meyer

(Im Namen des Vorstands vom Weg der Nächstenliebe e.V.)

Frohe Weihnachten und einen guten Start ins Jahr 2021

Liebe Freundinnen und Freunde,

Weihnachten steht vor der Tür und ein sehr herausforderndes Jahr neigt sich dem Ende. Bereits Mitte März waren wir das erste Mal von den Corona-Maßnahmen betroffen und mussten unsere persönlichen Treffen einstellen. Mit der Einführung von Online-Studien gelang es uns dennoch, die Treffen ohne Unterbrechung durchzuführen. Dabei mussten wir auch nicht auf die gewohnte Fluidum-Therapie verzichten, die wir in Form einer virtuellen Handauflegung praktizieren.

Auch die mit Beginn des Jahres eingeführten monatlichen Vorträge haben wir via Skype durchgeführt. So war es uns möglich, neben den vielen Vortragenden aus unserem Verein, auch einige Gastredner zu gewinnen und Vorträge zu den verschiedensten Themen anzubieten.

Nach der ersten Lockdown-Phase Ende Juni konnten wir uns endlich wieder in den Räumen der Münchener Aids-Hilfe zusammenfinden, allerdings nur mit Maske und gebührendem Abstand. Wegen dieser Einschränkungen haben wir dann im November auch nur eine Online-Mitgliederversammlung „light“ durchgeführt.

Corona-bedingt haben wir seit Anfang November wieder komplett auf Online umgestellt und warten nun geduldig, wie sich die Dinge weiterentwickeln.

Wegen der Feiertage findet die offene Studie am 24.12. und am 31.12.2020 nicht statt. Die nächste offene Studie ist somit am ersten Donnerstag im neuen Jahr, dem 7.1.2021. Alle anderen Aktivitäten laufen im gewohnten Rhythmus weiter.

Für die kommenden Wochen wünschen wir allen Zeit um Ausruhen und Reflektieren, innere Ruhe und Gelassenheit. Vielleicht hilft uns dabei auch der Text von Joanna de Angelis über die Liebe.

Die größte Lehre des Lebens ist die Liebe

Die größte Lehre des Lebens ist die Liebe. Ohne sie verlieren die zu erlangenden Ziele ihren Sinn und der Mensch lebt nach dem Willen seiner niederen Leidenschaften.

Die Liebe löst die Schatten der negativen Gesinnung auf und versieht alle Taten mit Milde. Liebe daher alles und alle.

Übe dich in der Liebe zur Natur, die in Sonne, Luft, Wasser, Bäumen, Blumen, Früchten, Tieren und Menschen erstrahlt.

Lass dich von den stillen Einladungen von Gott dem Schöpfer berühren und breite deine Emotionen über alles aus, so dass du innerlich ruhig und leicht wirst.

Je mehr du liebts, umso weniger wirst du von den Splittern des Bösen verletzt, denn dein erweitertes Verständnis öffnet den Platz für das Leben. So wirst du nur die Wirkung des Friedens erfahren.

Aus „Glückliches Leben“ von Divaldo Franco, Joanna de Angelis

Online-Vortrag „Die Liebe in der Beziehungswelt“

Liebe Freundinnen und Freunde,

die Liebe fasst die ganze Jesuslehre zusammen und die Liebe ist in der Beziehungswelt zu entwickeln.

In dem Vortrag werden die Emotionen und Gefühle in unseren Beziehungen betrachtet, sowie der Weg zur wahren Liebe über die größten Tugenden.

Am Donnerstag, den 26.11.2020 um 19:00 Uhr wird Cleide Ferreira dieses wunderbare Thema vorstellen und lädt zur anschließenden Diskussion ein.

Bitte wählt euch am Donnerstag ab 18:50 Uhr ein. Hier der Skype Link: https://join.skype.com/lMfq1kloWcLw

Ein paar Tipps, die helfen sollen, damit das Skype-Treffen für alle gut funktioniert:

  • Idealerweise deaktiviert ihr alle anderen Programme/Applikationen, die auf euren Rechner/Handys laufen. So ist sichergestellt, dass Skype genügend Ressourcen hat.
  • Bitte deaktiviert während der Studieeure Kamera-Übertragung. Damit sparen wir Bandbreite.
  • Bitte schaltet auch euer Mikrofon auf stumm, solange ihr nicht sprecht. So vermeiden wir Störgeräusche

Für all die, die Skype noch nicht nutzen, hier der Link: https://www.skype.com/de/. Es lässt sich auf Laptops oder auch auf dem Handy installieren und ist kostenlos.Um teilzunehmen muss man sich bei Skype anmelden.

Herzliche Grüße

Ingo Meyer

(Im Namen des Vorstands vom Weg der Nächstenliebe e.V.)

Maßnahmen zur Corona-Lage: „offene Studie“ und „Freude am Leben“ für die nächsten 4 Wochen online

Liebe Freundinnen und Freunde,

wegen der aktuellen Corona-Lage haben wir für die kommenden 4 Wochen (2.11. – 29.11.2020) folgenden Beschluss gefasst:

  • Die „offene Studie“ wird ausschließlich online via Skype durchgeführt. Das gilt auch für die Donnerstage, an denen wir uns normalerweise vor Ort getroffen hätten.
  • Die Mittwochstreffen „Freude am Leben“ führen wir auch nur online via Skype durch.
  • Unsere für den 28.11.2020 geplante Mitgliederversammlung wird auf Anfang nächsten Jahres verschoben, in der Hoffnung, dass sich bis dahin die Lage gebessert hat. Bitte haltet euch den Termin trotzdem noch frei, denn ggfs. veranstalten wir ein Skype-Treffen, um dringende Themen zu besprechen.

Wir bitte dafür um euer Verständnis.

Herzliche Grüße

Ingo Meyer

(Im Namen des Vorstands vom Weg der Nächstenliebe e.V.)

http://wegdernächstenliebe.de

kontakt@wegdernaechstenliebe.de

http://kardec.de/

Online-Vortrag „Chakren – Die kosmische Intelligenz in uns “

Einladung zum Online-Vortrag via Skype von Sandra Deist mit dem Titel „Chakren – Die kosmische Intelligenz in uns“ am Donnerstag, den 29.10.2020 um 19:00 Uhr

Liebe Freundinnen und Freunde,

Chakren sind unsere Kraftzentren, die für die Erfassung, Speicherung und Verteilung von Energie an unseren Körper verantwortlich sind. Sie befinden sich im Perisprit, unserem feinstofflichen Körper, der die Brücke zwischen unserer Seele und dem materiellen Körper bildet.

Anhand der Chakren können wir unseren psychischen Zustand erkennen. Hellsichtige Menschen können an ihrem Zustand sehen, wie wir „stahlen“ und wo wir ggfs. Energieblockaden haben. Durch regelmäßige Übungen und Meditationen sind wir in der Lage, diese Blockaden aufzulösen und so den Energiefluss in uns und mit dem Universum zu verbessern.

Am Donnerstag, den 29.10.2020 um 19:00 Uhr wird Sandra dieses spannende Thema vorstellen und lädt zur anschließenden Diskussion ein.

Bitte wählt euch am Donnerstag ab 18:50 Uhr ein. Hier der Skype Link: https://join.skype.com/lMfq1kloWcLw

Ein paar Tipps, die helfen sollen, damit das Skype-Treffen für alle gut funktioniert:

  • Idealerweise deaktiviert ihr alle anderen Programme/Applikationen, die auf euren Rechner/Handys laufen. So ist sichergestellt, dass Skype genügend Ressourcen hat.
  • Bitte deaktiviert während der Studieeure Kamera-Übertragung. Damit sparen wir Bandbreite.
  • Bitte schaltet auch euer Mikrofon auf stumm, solange ihr nicht sprecht. So vermeiden wir Störgeräusche

Für all die, die Skype noch nicht nutzen, hier der Link: https://www.skype.com/de/. Es lässt sich auf Laptops oder auch auf dem Handy installieren und ist kostenlos.Um teilzunehmen muss man sich bei Skype anmelden.

Herzliche Grüße

Ingo Meyer

(Im Namen des Vorstands vom Weg der Nächstenliebe e.V.)