Gründung der Arbeitsgruppe „Das Evangelium zu Hause“

Liebe Freunde,

die meisten von Euch wissen, um die positiven Effekte vom „Evangelium zu Hause“.

Beim „Evangelium zu Hause“ setzt man sich in meditativer Art und Weise mit dem Inhalt des Evangeliums Christi auseinander. Idealerweise geschieht dies im Kreise der Familie. Man kann es aber natürlich auch alleine praktizieren.

Die regelmäßige Durchführung leitet zur Reflexion unseres Verhaltens im Alltag hin, zu einer Anpassung unseres Handelns innerhalb der christlichen Prinzipien und sie erzeugt spirituellen Schutz und Harmonie innerhalb der Familie.

Als ein wichtiger Baustein unserer begleitenden spirituellen Hilfe möchten wir hiermit voller Freude die Gründung der Arbeitsgruppe
„Das Evangelium zu Hause
“ ankündigen.

Wir werden das Evangelium zu Hause als Dienst anbieten. Dazu wurde dieses Team gebildet, das auf Einladung Hausbesuche durchführt, um gemeinsam mit Hilfesuchenden und dessen Familie das Evangelium zu lesen, zu diskutieren und gemeinsam zu beten.

Sandra hat sich bereit erklärt, diese neue Gruppe zu koordinieren.

Anfragen bitte an kontakt@wegdernaechstenliebe.de richten.

 

Weitere Informationen zum Thema Evangelium zu Hause findet ihr in dem Artikel

Das Evangelium zu Hause“

 

Herzliche Grüße

Euer Vorstand

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.