Über die Täter bei Kindesmissbrauch

Leider verwechseln einige von unseren Brüdern fleischliche Lust mit Liebe, mit wahrer Nächstenliebe. Für die Seelen, die sehr erdgebunden sind, ist es sehr schwierig dies zu unterscheiden. Diese Geschwister sind in ihrer Entwicklung noch nicht weit genug vorangeschritten, um das Wesentliche zu verstehen.

Gott sieht uns alle und vor allem, er liebt uns alle. Habt erbarmen!

Diese Seelen brauchen viel Licht, Verständnis, Geduld und Liebe. Sie werden es schwer genug haben, wenn ihre Augen sich öffnen. Die Scham ist ein sehr schweres Gefühl. Es zieht unseren Körper und dadurch unsere Blicke zu Boden. Wieder nach vorne zu schauen und mit erhobenen Köpfen weiterzugehen, verlangt unglaublich viel Kraft.

Auch das Wiedergutmachen hat seine Schwere.

Deswegen, meine lieben Geschwister, habt Erbarmen mit unseren Brüdern und Schwestern. Ihre Wege werden sehr lang sein und sie werden viel Unterstützung benötigen.

Empfangen am 08.08.2019


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.